Nutzungsbedingungen
Die Nutzer des Web-Zugangs zum Extranet des ZLF/der ZLA erklären sich ausdrücklich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Nutzung und Betreiberinfo
Betreiber des Extranet ist das Zusatzversorgungswerk für Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft -VVaG (ZLF) sowie die Zusatzversorgungskasse für Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft -Anstalt des öffentlichen Rechts (ZLA), beide in 34131 Kassel, Druseltalstraße 51.

Es wird hinsichtlich der Web-Seite keine Haftung für technisch bedingte Störungen übernommen. Der Betrieb des Extranet kann jederzeit ohne Angabe von Gründen eingestellt werden.
Registrierung und Passwort
Die Zugangsdaten können für alle mit dem ZLF/der ZLA in Geschäftsbeziehungen stehenden Personen oder Firmen angefordert werden. Die Übermittlung der Zugangsdaten erfolgt aus Sicherheitsgründen ausschließlich auf postalischem Weg. Eine Zusendung mittels E-Mail ist deshalb nicht vorgesehen.

Der Nutzer ist verpflichtet, die Kombination Benutzername/Passwort vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Bei einem Verdacht auf Missbrauch der Zugangsdaten ist der Betreiber des Extranet zu informieren.
Nutzerdaten
Die auf den Einzelseiten vom Nutzer eingegebenen persönlichen Daten werden nur im Rahmen der vorgegebenen tarifvertraglichen bzw. gesetzlichen Vorschriften verwertet. Das Risiko des Verlusts von Daten ab dem Zeitpunkt der Absendung der Daten bis zum Zeitpunkt des Einganges der Daten bei dem ZLF/der ZLA trägt der Nutzer. Jede wie immer geartete Haftung ist ausgeschlossen.
Datenschutz
Informationen zum Datenschutz sind in einer gesonderten Datenschutzerklärung hinterlegt.
Regelmäßige Wartungsarbeiten
Eine hohe Verfügbarkeit, Sicherheit und Aktualität des Extranet haben oberste Priorität. Um dieses Ziel zu erreichen, muss leider eine zeitweise Unterbrechung des Zugriffs auf unsere Server zu bestimmten Zeiten erfolgen. Wir haben uns bemüht, diesen Zeitraum in eine sogenannte Schwachzeit zu legen. Eine Datenübermittlung ist deshalb täglich in der Zeit von 23.00 Uhr bis 5.00 Uhr nicht oder nur eingeschränkt möglich.
Sonstiges
Bei auftretenden Fragen können Sie uns über Telefon: 0561 785179-00, Telefax: 0561 7852179-49, E-Mail: info@zla.de oder schriftlich: ZLF/ZLA, Druseltalstraße 51, 34131 Kassel, erreichen.
Gerichtsstand und Schlussbestimmungen
Für alle Streitigkeiten zur Frage der Nutzung des Extranet wird als Gerichtsstand Kassel vereinbart. Es gilt deutsches Recht.

Soweit einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen zwingendem Recht widersprechen, berührt das nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Die betroffene Bestimmung ist durch eine den wirtschaftlichen Intentionen am nächsten kommende Bestimmung zu ersetzen.